Javascript scheint in Ihrem Browser ausgeschaltet zu sein.
Bitte schalten sie es ein, da diese Seite nur mit Javascript einwandfrei funktioniert.

Mord in Adelaide. Der Stalker


Neu

Mord in Adelaide. Der Stalker

Auf Lager
sofort lieferbar

6,50
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Australien in den Achtzigerjahren. Zwei wahre Fälle.

Mord in Adelaide:
Lebenslänglich oder nicht? Ein spektakulärer Mordfall beherrscht die Medien. Und viele Menschen - besonders Frauen - treibt der Fall auf die Straße: sie fordern trotz des brutalen Gewaltaktes eine milde Strafe oder sogar eine Begnadigung. Gibt es eine Rechtfertigung für Mord?

Der Stalker:
Er ist ihr Schatten, immer in ihrer Nähe. Im Büro, in der Uni, in der Bibliothek, in der Kneipe, im Wagen hinter ihr. Er berührt sie - fast - nie, spricht wenig, schreibt Liebesbriefe. Er wird sie bekommen, früher oder später, sagt er. Notfalls nach ihrem Tod. Wird sie je wieder frei von Angst und Misstrauen leben können?

Über die Autorin:
Adele Horin wurde am 25. 01. 1951 in Perth, Westaustralien, geboren. Sie war Journalistin und Kolumnistin. Als Korrespondentin arbeitete sie in New York, Washington und London. Nach Australien zurückgekehrt, war sie für ABC Radio National und den Sydney Morning Herald tätig. 1981 erhielt sie den Walkley Award (Kategorie: Print). Adele Horin starb am 21. 11. 2015 an Lungenkrebs.

Auch diese Kategorien durchsuchen: True Crime, Adele Horin